Lesung-Venedig_edited_edited.png

AKTUELL

LOUMA wird verfilmt! Aufgrund der großen Begeisterung von Lesern, Rezensenten und Buchhändlern waren mehrere Produktionsfirmen ​an einer Verfilmung interessiert. Die Angebote reichten von Fernsehfilm über Serie bis zu Kinofilm.  Ich habe mich entschieden, gemeinsam mit der EIKON einen Kinofilm zu entwickeln. Das Drehbuch schreibe ich bereits, es wird im Frühsommer bei Förderungen und möglichen Partnern eingereicht werden.

In den vergangenen Monaten habe ich intensiv, mit ebenso viel Freude wie Sehnsucht,

an meinem neuen Roman geschrieben. Das Manuskript ist fertig und wird jetzt lektoriert. 

Es handelt von zwei zerstrittenen SCHWESTERN, die sich um ihrer Tochter Willen zusammenraufen müssen. 

Eine große Rolle dabei spielt ein (in einem Selbstfindungsseminar selbstgebauter) Sarg...

Erscheinen wird der Roman im Frühjahr 2023 bei KAMPA.

Die Verfilmung meines Drehbuchs für den Weihnachtsfilm über JOHANN SEBASTIAN BACH und Familie nimmt immer mehr Gestalt an. Außer dem federführenden MDR sind weitere ARD-Anstalten und die Degeto eingestiegen. Und was mich besonders freut: THERESA VON ELTZ hat die Regie übernommen. Eine eindrucksvolle und sehr besondere Regisseurin und vor allem ein großartiger Mensch. Falls ich es noch nicht erwähnt habe: Produziert wird der Film von der EIKON